ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

Café Mama Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend: „AGB“) gelten für alle geschlossenen Verträge zwischen Café Mama (nachfolgend: „Café Mama“) und allen über die Internetseite www.cafemama.jimdo.com (nachfolgend: „Internetseite“) angemeldeten Mitgliedern (nachfolgend: „Mitglied“).  

 

 

§1 Vertragsgegenstand

Gegenstand des Vertrages ist eine Mitgliedschaft im Café Mama, die das Mitglied zur Teilnahme an dessen Programm und Sonderveranstaltungen berechtigt. Das Programm von Café Mama richtet sich an Mütter mit Baby bzw. Kleinkind, dient der Gesundheit, Unterhaltung, Kommunikation und Information und umfasst eine breite Auswahl an unterschiedlichen Veranstaltungen rund um das Thema „Die erste Zeit mit Baby“.

 

§2 Abschluss der Mitgliedschaft

Durch Absendung des Online-Anmeldeformulars auf der Internetseite und den Erhalt einer Bestätigungsemail wird der Vertrag über die Mitgliedschaft zwischen dem Mitglied und Café Mama wirksam. Eventuelle Fehler in der Anmeldung kann das Mitglied durch eine Kontaktaufnahme mit Café Mama über Email klären und korrigieren.

Für die Mitgliedschaft im Café Mama muss das Mitglied diese AGB akzeptieren. Die Kenntnisnahme der AGB ist im Rahmen der Anmeldung über die Internetseite durch das Mitglied zu bestätigen und als bindend anzuerkennen.

 

§3 Programm

Das Programm setzt sich aus Blöcken zusammen. Jeder Block besteht aus 4 Wochen, wobei jede Woche abhängig von der Gesamtteilnehmerzahl ein oder zwei Einzelveranstaltungen umfasst (Freitag 09:00-10:30 und/oder Freitag 10:30-12:00). Jeder Block wird weitestgehend einem Monat zugeordnet, aufgrund der Wochenplanung ist eine Verschiebung einzelner Veranstaltungstermine in den Vor- oder Folgemonat unvermeidbar. An Feiertagen und ausgewählten Terminen bleibt das Café Mama geschlossen. Eine monatliche Terminübersicht ist auf der Internetseite einsehbar.

Die genauen Inhalte, die Termine und die Dauer einer einzelnen Veranstaltung ergeben sich aus der Programmübersicht auf der Internetseite. Café Mama behält sich das Recht vor den Programminhalt eines Programmpunktes zu verändern oder den Programmpunkt auf einen anderen Tag zu verschieben. Eine entsprechende Information von Café Mama an das Mitglied erfolgt per Email.

Die Mindestteilnehmerzahl pro Einzelveranstaltung liegt bei fünf Mitgliedern. Sollten die Anmeldungen unterhalb dieser Grenze liegen, entfällt der Termin. Die angemeldeten Mitglieder werden von Café Mama informiert und erhalten die Möglichkeit sich für eine andere in der Woche stattfindende Veranstaltung anzumelden.

 

§4 Teilnahme an Veranstaltungen

Pro Block kann das Mitglied an bis zu vier Veranstaltungen teilnehmen, wobei immer nur eine Veranstaltung pro Woche zulässig ist und die Gesamtteilnehmerzahl pro Veranstaltung begrenzt ist. Café Mama verteilt die Plätze unter Berücksichtigung der durch das Mitglied im Rahmen der Anmeldung angegebenen terminlichen Präferenz. Ein Anspruch auf einen bestimmten Termin besteht nicht. Eine Teilnahme an einer Veranstaltung ohne vorherige Anmeldung durch das Mitglied ist aus Gründen der Organisation nicht möglich.

 

§5 Mitgliedsbeitrag und Zahlungsbedingungen

Der Mitgliedsbeitrag für einen Anmeldemonat entspricht dem auf der Internetseite genannten Betrag und versteht sich pro Person (umsatzsteuerbefreit). Der Mitgliedsbeitrag ist immer zur Mitte des Vormonats zur Zahlung fällig und ist innerhalb von drei Kalendertagen nach Erhalt der Email zur Zahlungsaufforderung auf das dort angegebene Konto von Café Mama zu überweisen.

Ist das Mitglied mit seinen Zahlungsverpflichtungen in Verzug, kann Café Mama die Teilnahme an den Terminen auf Kosten des Mitglieds verweigern. Das Mitglied bleibt in diesem Fall verpflichtet den monatlichen Mitgliedsbeitrag zu zahlen. Die Geltendmachung weiterer Ansprüche wegen Zahlungsverzug bleibt Café Mama vorbehalten.

 

§6 Widerrufsrecht und Folgen des Widerrufs

Das Mitglied hat das vertragliche Recht innerhalb von 14 Kalendertagen nach Erhalt der Bestätigungsemail ohne Angabe von Gründen von dem geschlossenen Vertrag zurück zu treten. Der Widerruf muss an Café Mama schriftlich (z.B. per Email) adressiert werden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist abgesendet wird.

Wenn das Mitglied diesen Vertrag widerruft, hat Café Mama dem Mitglied alle Zahlungen unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei Café Mama eingeht. Für diese Rückzahlung verwendet Café Mama dasselbe Zahlungsmittel, das bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt wurde, es sei denn es wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

Sofern bis zum Zeitpunkt des Widerrufs bereits Leistungen durch das Mitglied in Anspruch genommen wurden, wird für jede Veranstaltungsteilnahme ein Betrag in Höhe eines Viertels des Monatsbeitrags verrechnet. Nach Ablauf der Frist ist ein Widerruf des Vertrages nicht möglich.

 

§7 Kündigung und Rücktritt

Die Mitgliedschaft im Café Mama ist für die durch das Mitglied im Rahmen der Anmeldung angegebenen Monate gültig.

 

§8 Abwesenheit und Übertragung der Mitgliedschaft

Fehlt ein Mitglied bei einer Veranstaltung, so ist ein Nachholen des Termins ebenso wie das nachträgliche Abholen von Bastelutensilien nicht möglich. Dem Mitglied steht es dennoch frei den Platz an eine dritte Person mit Baby kostenfrei zu übertragen. Etwaige, an diesem Termin verwendete Bastelutensilien gehen mit der Übertragung des Platzes auf die dritte Person über. Eine entsprechende Information an Café Mama ist am Veranstaltungstag durch die dritte Person ausreichend. Da Café Mama durch die evangelische Stadtkirche Groß-Gerau unterstützt wird und einen sozialen Charakter bewahren soll, ist ein Verkauf des Platzes durch das Mitglied an Dritte ausdrücklich untersagt. Eine vollständige Übertragung der Mitgliedschaft auf eine dritte Person ist nicht zulässig.

 

§9 Forennutzung

Zusammen mit der Email zur Bestätigung der Mitgliedschaft erhält das Mitglied persönliche Zugangsdaten zur Nutzung des Café Mama Forums. Ein Rechtsanspruch auf die Nutzung des Forums besteht nicht.

Die Nutzung des Accounts darf ausschließlich durch das Mitglied selber erfolgen. Als Inhaber des Accounts ist das Mitglied für dessen Schutz verantwortlich und hat diesen vor Missbrauch zu bewahren. Veröffentlicht werden dürfen nur Beiträge, die nicht gegen die guten Sitten oder das geltende, deutsche Recht verstoßen. Insbesondere ist es untersagt beleidigende oder unwahre Inhalte zu veröffentlichen, Spam an andere Nutzer zu versenden, geschützte Inhalte nach dem Urheber- oder Markenrecht zu veröffentlichen und Mehrfachpostings einzustellen.

Im Falle eines Verstoßes behält sich Café Mama eine Abmahnung, Sperrung oder Löschung des Accounts vor. Ebenso ist Café Mama dazu berechtigt Beiträge oder Themen zu löschen, zu verschieben oder zu schließen. Für die durch Mitglieder eingestellten Inhalte übernimmt Café Mama keinerlei Gewähr, insbesondere nicht für deren Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit.

Im Falle einer Kündigung der Mitgliedschaft ist Café Mama dazu berechtigt den Account zu sperren oder zu löschen, eingestellte Foreninhalte dürfen auch darüber hinaus bestehen bleiben.

 

§10 Haftungsausschluss

Weder Café Mama noch dessen Trainer oder Gatsredner haften für jegliche Sach- oder Personenschäden, die nicht auf eine grob fahrlässige oder vorsätzliche Pflichtverletzung zurück zu führen sind. Die Teilnahme an Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung. Café Mama übernimmt zu keiner Zeit die Aufsichtspflicht des Mitglieds über dessen Kind.

Die körperliche Verfassung des Mitglieds oder dessen Kindes zur Teilnahme insbesondere an Sporttagen liegt in der Eigenverantwortung des Mitglieds und wird nicht durch Café Mama oder dessen Trainer hinterfragt.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich bei Gegenständen, die durch das Mitglied im Rahmen von Café Mama Veranstaltungen erstellt werden, nicht um Kinderspielzeug handelt und diese nicht für Kinder geeignet sind. Bei der Herstellung und Aufbewahrung liegt es in der Verantwortung des Mitglieds auf einen sicheren Umgang mit den Materialien zu achten und sämtliche Materialien sowie den fertigen Artikel außerhalb der Reichweite von Kindern zu lagern.

Ein Haftungsausschluss ist durch das Mitglied im Rahmen der Online-Anmeldung anzuerkennen und gilt als Gegenstand der vertraglichen Vereinbarung. Schadensersatzansprüche jeglicher Art sind ausgeschlossen.

 

§11 Video- und Fotoaufnahmen

Das Mitglied erklärt sich damit einverstanden, dass Foto- und Videoaufnahmen, die im Rahmen einer Veranstaltung von Café Mama aufgenommen werden, in Digital- und Printmedien benutzt werden dürfen. Bei der Erstellung von Fotos wird darauf geachtet, dass das Kind des Mitglieds nicht in Nahaufnahme abgelichtet wird.  

 

§12 Allgemeines

Sind einzelne Bestandteile des Vertrages unwirksam, wird die Gültigkeit der übrigen hierdurch nicht berührt.